Erlebnis

Der Kindertag

Der Mittwoch, 27. April 2022 ist der grosse Tag für die Kleinen. Auf dem ganzen Luga-Gelände gibt es Attraktionen, Aktivitäten, Spiel und Spass sowie Unterhaltung für die ganze Familie.

Am Mittwoch, 27. April 2022 kommen die Kleinen gross auf ihre Kosten. An verschiedenen Stationen über das ganze Luga-Gelände verteilt gibt es für die ganze Familie viel zu erleben: Attraktionen, Aktivitäten, Spiel und Spass sowie Unterhaltung!

Bei der Sonderschau «Huhn & Ei» kann man selbstverständlich selber Eier bemalen, aber auch sein Glück beim Büchsenwerfen und «Plüschtiere aufseilen» versuchen. Es gibt kleine Preise zu gewinnen.

Für die grossen und kleinen Fussballfans ist der FC Luzern zu Besuch. Es gibt eine Autogrammstunde, man darf den Cup-Pokal bestaunen, sich selber beim Kicken versuchen und mit «Siegfried und Leu» ein Foto machen.

Beim MiTu ist Bewegung angesagt: Eltern können zusammen mit ihren Kindern einen Bewegungsparcours absolvieren und werden mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Sich selber ein Geschenk basteln darf man im Foyer der Hallen 1 und 2.  Kinder ab fünf Jahren sind eingeladen, ihren eigenen 3D-Elefanten aus Karton zu falten und zu bemalen.

Wer es lieber musikalisch mag, kommt auch auf seine Kosten. Auf dem Instrumentenparcours auf der Vorplatz können viele Musikinstrumente nach Lust und Laune ausprobiert werden. 

Der Geschichtenerzähler Märlin nimmt Gross und Klein mit in fantastische Welten von Hexen, Zauberern und Zwergen. Bei der Pfadi und Jubla des Kantons Luzern geht man auf die Spuren der Ägypter. Hier erforscht man die grosse Pyramide und brätelt sein Schlangenbrot.
 
Kinderschminken hat man dann die Qual der Wahl: Prinzessin? Tiger? Pirat? Der Vielfalt sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Bunt wird es auch auf der Galerie der Hallen 1 und 2, wo Kinder schöne Glitzertattoos bekommen.

Und auf der Eventbühne ist der ganze Tag Action, Unterhaltung und Musik garantiert. 

Zugehörige Themengebiete (2)