Story

Rückblick LUGA 2022

Besucher und Besucherinnen freuten sich mit uns über die LUGA 2022. Nach fast drei Jahren Zwangspause sind rund 120’000 Gäste wieder durch die LUGA-Hallen und -Zelte flaniert, haben viele spannende Gespräche geführt, altbekanntes und brandneues entdeckt.

Freude empfanden auch die Mitarbeiter von Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband, die an ihren Ständen viele begeisterte Besucher und Besucherinnen empfangen durften. In unzähligen interessanten Gesprächen konnten Informationen zum Thema «Tierwohl auf Schweizer Bauernhöfen» den Besuchern nähergebracht werden. 

Die Möglichkeiten einer ganzheitlichen Nutzung von Fleischprodukten war in der Kocharena unmittelbar erlebbar. Das diesjährige Motto «Mehr als Filet» wurde tatkräftig von Vorführungen des Zentralschweizer Metzgerverbands unterstützt. Metzger zeigten ihr fachliches Können und ihr Wissen rund um das Thema Fleisch. In den halbstündigen Vorführungen kam der Besucherfluss in der Halle 4 regelmässig zum Erliegen.

9'000 Wettbewerbstalon, die am Stand des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbandes ausgefüllt wurden, zeigen das grosse Interesse an der Landwirtschaft. 20 glückliche Gewinner und Gewinnerinnen durften sich über Preise wie 1. August-Brunch Gutscheine oder Edelweiss Artikel freuen.

Zusammenfassen kann man neu sagen: «Eine rundum gelungene LUGA 2022 liegt hinter uns. Wir freuen uns auf die LUGA 2023!»